20. Streiktag | 01. Juni 2011

19. Streiktag | 31. Mai 2011

  • Betriebsrat, VKL und Belegschaft der Salzgitter Flachstahl GmbH
    Solidarität mit den Kolleginnen und Kollegen der KBA Frankenthal
    „Wo Dunkelheit auf uns zukommt, müssen wir das Licht suchen oder das Feuer selbst entzünden.“
    Kolleginnen und Kollegen, auch Traditionsbetriebe verändern sich. Sie sind und bleiben eben Betriebe, die mit strenger Hierarchie betriebswirtschaftlichen Logiken folgen. Und die Beschäftigten, die eigentlich die Werte schaffen und das Herz eines Standortes sind, werden ignoriert. Diese Ignoranz führt doch zwangsläufig dann zu einem ‚Infarkt’ des Standortes. Es ist -gerade wenn es um Schicksale geht-, nicht nur auf den Kopf zu hören. Denn dieser Kopf will durch die Wand mit seinem Verlagerungsvorhaben des Falzapparatebaus und dem Stellenabbau.
    Für uns und auch für euch stehen hinter diesen Arbeitsplätzen Gesichter, Menschen und damit Schicksale. Als Betriebsräte und als Gewerkschafter ist die wichtigste Handlungsorientierung: „Eine zerstörte Perspektive, ist Eine zuviel!“
    Deshalb solidarisieren wir uns in Eurem Kampf, um den Erhalt für alle dieser Schicksale, dieser Kolleginnen und Kollegen, dieser Menschen. Solidarität und Organisation ist das Stärkste was die Schwachen besitzen, deshalb ist euer Kampf auch unser Kampf. Auch ihr gebt uns Kraft!
    Mit solidarischen Grüßen
    Betriebsrat, VKL und Belegschaft der Salzgitter Flachstahl GmbH
    (SIEHE AUCH: Downloads)
  • Kuchenspende / Joachim Ritschel / Handwerksausschuss
    2 Kuchen für die Streikenden

18. Streiktag | 30. Mai 2011

  • Hans H. Meyer GmbH / Betriebsrat / Volker Hahn
    Liebe Kolleginnen und Kollegen der Firma KBA-Frankenthal
    herzliche und solidarische Grüße, verbunden mit dem Wunsch für Ausdauer und Durchhaltevermögen, dass Ihr bereits jetzt eindrucksvoll unter Beweis gestellt habt, senden euch die Kolleginnen und Kollegen der Hans H. Meyer GmbH in Salzgitter.
    Mit freundlichen Grüßen / With best regards / Sincères salutations
    Volker Hahn
    Betriebsrat
  • Michael Königshaus, BR-Vorsitzender / Theilen
    Kolleginnen und Kollegen
     Die solidarischen Grüße für Euren Kampf um die Arbeitsplätze bzw  um den Abschluß eines Sozialtarifvertrages senden Euch die Kolleginnen und Kollegen vom Theilen Maschinenbau aus Varel/Niedersachsen.
    In der heutigen Zeit ist es wichtig ,gemeinsam mit unserer Organisation für Rechte und Tarifverträge auch zum letzten Mittel des Streikes zu greifen.
    Es wird bestimmt ein langer Atem von Euch abverlangt.Haltet durch!!!
     Die Parole kann nur heißen:
    Wenn nicht wir - wer sonst